Fettabsaugung

Fettabsaugung

Präzise Beseitigung von Problemzonen

Fettabsaugung im Überblick:

  • Behandlungsziel: Entfernung von Fettgewebe in verschiedenen Körperregionen
  • Operationsart: ambulant, in unserem Centrum
  • Operationsdauer: 30 Minuten bis 2,5 Stunden
  • Eintritt des Effekts: 2 Wochen
  • Anästhesie/Betäubung: Lokalanästhesie, Dämmerschlaf
  • Schmerzen: keine, ähnlich einem Muskelkater
  • Arbeitsunfähigkeit: etwa 3 Tage

Sport und Diäten helfen nur begrenzt gegen Fettdepots

Überschüssige Fettdepots sind ein Problem, das viele Menschen betrifft, obwohl sie sich gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben. Aber Diäten und Fitness können nicht alle Problemzonen erreichen: Hormonell bedingte Fetteinlagerungen, wie beispielsweise an der Hüfte bei Frauen oder an der Brust bei Männern, lassen sich so kaum reduzieren. Hinzu kommen die Einflüsse unserer modernen Lebenswelt, zu denen beispielsweise die industrielle Fertigung von Lebensmitteln, zu viel Stress und ein unregelmäßiges Schlafverhalten, welches den natürlichen Biorhythmus stört, gehören.

Fettabsaugung: der schonende Weg zu einer schlanken Silhouette

Heutzutage ist es der Wunsch vieler Menschen, Gewicht zu verlieren, um sich besser und wohler zu fühlen. In vielen Fällen bleibt jedoch der gewünschte Erfolg – trotz diszipliniert eingehaltener Diät und eines auf den Körper abgestimmten Fitnessprogramms – leider aus. Hierfür gibt es zahlreiche Gründe. Einige davon, wie beispielsweise die Art, sich zu ernähren, können mehr oder weniger stark beeinflusst werden, aber kaum jemandem ist es heute noch möglich, ganz auf industriell verarbeitete Lebensmittel zu verzichten. Andere Gründe wiederum können wir nur schwer beeinflussen. Dazu zählt beispielsweise, wie stark wir uns im Beruf oder Privatleben gestresst fühlen oder wie gut wir nachts schlafen. Auch auf die körpereigene Hormonchemie kann nur schwer Einfluss genommen werden, obwohl diese  doch hauptsächlich für unliebsame Fettpolster, wie  beispielsweise Reiterhosen, verantwortlich ist.

Eine Fettabsaugung (auch als Liposuktion bezeichnet) kann hier Abhilfe schaffen. Mit diesem Eingriff kann beispielsweise Menschen geholfen werden, die ein Doppelkinn oder überschüssiges Bauchfett loswerden möchten. Auch in anderen Regionen des Körpers kann mit dieser Methode unästhetisches Fettgewebe schonend entfernt werden. Eine Fettabsaugung stellt heute ein risikoarmes und gut verträgliches Verfahren dar, das wir in unserem Centrum ambulant durchführen können. Dabei ist es für uns jedoch immer wichtig, die Wünsche und Vorstellungen unserer Klienten zu berücksichtigen und in Erfahrung zu bringen, was diese sich von dem Eingriff erhoffen. Aus diesem Grund sind gerade bei einer Liposuktion eine umfangreiche und detaillierte Aufklärung sowie eine ganzheitliche Begleitung von besonderer Bedeutung, um das bestmögliche Behandlungsergebnis zu erzielen.

Modernste Technik für eine besonders schonende Fettabsaugung

In mehr als 25 Jahren Berufserfahrung konnten wir zahlreiche Erfahrungen mit Techniken der Liposuktion sammeln. Dazu zählen unter anderem ultraschall-, wasser- und laserbasierte Systeme zur Fettabsaugung. Aufgrund der ästhetisch und gesundheitlich überlegenen Ergebnisse, die sich mit der Power-Assisted Liposuction (PAL) erzielen lassen, wenden wir diese Technik auch heute in unserem Centrum an. Bei der PAL handelt es sich um die schonendste Technik zur Fettabsaugung, die darauf basiert, dass das Fettgewebe durch die Vibration der Absaugkanülen aufgelockert wird. Der Einsatz der PAL erlaubt eine feindosierte Absaugung auch in schwieriger zugänglichen Körperregionen und eignet sich besonders, zur Entfernung von Fettgewebe in großen Arealen. Hierzu zählen insbesondere Waden, Fußgelenke, Bauch, Hüfte, Oberarme, die männliche sowie weibliche Brust und der Rücken.

Während des Eingriffs befinden sich unsere Klienten in einem leichten Dämmerschlaf, sodass sie den Eingriff kaum spüren. Dementsprechend ist eine Fettabsaugung in unserem Centrum auch nicht mit Schmerzen verbunden. Im Zuge einer Liposuktion stellen wir sicher, dass das Operationsrisiko durch das Einhalten eines großzügigen Sicherheitsabstands zu Nerven und Gefäßen minimal ist. Nichtsdestotrotz stellt eine Absaugung einen Eingriff in den Körper dar, weshalb wir unseren Klienten empfehlen, für einen Zeitraum von sechs Wochen nach der Operation Kompressionswäsche zu tragen, damit sichergestellt wird, dass sich die behandelten Körperpartien schnell und gleichmäßig regenerieren können. Die ersten Effekte einer Liposuktion lassen sich nach zwei Wochen erkennen und das finale Resultat wird nach einem Zeitraum von etwa sechs Monate erreicht.

Fettabsaugung schafft nicht nur neue Ästhetik, sondern fördert auch die Gesundheit

Eine Fettabsaugung ist keinesfalls ein Verfahren, das nur für Menschen interessant ist, die überschüssige Fettpolster loswerden möchten. Die Behandlung richtet sich auch an Personen mit gesundheitlichen Problemen, wie beispielsweise Adipositas oder Übergewicht. Auch im Falle von Patienten mit einem Lipödem kann die Liposuktion ein geeignetes Behandlungsverfahren darstellen. Bei einem Lipödem handelt es sich um eine Fettstoffwechselerkrankung, die eine unkontrollierte Zunahme des Fettgewebes an Hüfte, Bauch, Beinen oder Armen zur Folge hat, was für die Betroffenen mit starken Schmerzen verbunden ist. Mit einer Liposuktion geht auch eine Reduktion des Body-Mass-Index (BMI) einher, was mit positiven Folgen für das Herz-Kreislauf-System und die körperliche Fitness verbunden ist.

Weiterhin führen wir Liposuktionen auch bei Personen durch, bei denen derartige Eingriffe in der Vergangenheit misslungen sind, und erzielen so für unsere Klienten ein ästhetisches Gesamtergebnis, welches das individuelle Wohlbefinden steigert. Gerade im Falle großer zu abzusaugender Mengen bietet sich auch eine Kombinationsbehandlung aus Fettabsaugung und Hautstraffung an, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Auch eine weiterführende Behandlung im Zuge einer Carboxytherapie [Lektor1] ist möglich, da durch diese die Mikrozirkulation in den behandelten Hautarealen verbessert wird, was beispielsweise bei einer Cellulite-Behandlung wichtig ist.

Wir helfen Ihnen, die eigene Schönheit neu zu erleben

Für Gesundheit und Lebensqualität ist es unabdingbar, sich im eigenen Körper wohlzufühlen. In ästhetischer und auch in gesundheitlicher Hinsicht kann die Fettabsaugung hierzu einen wichtigen Beitrag leisten. In unserem Centrum führen wir diese Behandlung ambulant durch und unsere Klienten spüren während des Eingriffs praktisch nichts. Für die Erreichung eines optimalen Behandlungsergebnisses nutzen wir die sogenannte Power-assisted Liposuction, bei der das zu entfernende Fettgewebe mittels Vibration aufgelockert wird. Der Eingriff birgt kaum Risiken und fast alle Körperregionen können effizient behandelt werden, um eine schlankere Silhouette und ein ästhetisches Gesamtergebnis zu erzielen. Darüber hinaus profitieren Sie bei einer Behandlung in unserem Centrum von über 25 Jahren Berufserfahrung eines zertifizierten Facharztes. Vereinbaren Sie deshalb noch heute einen kostenlosen Termin für ein unverbindliches Informationsgespräch[Lektor2] !

 

Jetzt kostenlos Termin vereinbaren